Die Basics beim Segeln

Segeln für Anfänger: Wortschatz
Segeln hat sein eigenes Glossar mit Begriffen, die Sie kennen müssen. Sie werden Wörter und Ausdrücke hören wie Backbord, Steuerbord, Lee, Fall, Ruder alee, Rode, Wenden, Halsen, Auge des Windes, Geschwindigkeit gut gemacht und Kurs über Grund, um nur einige zu nennen. Machen Sie sich mit diesen Begriffen vertraut, bevor Sie einen Fuß auf ein Boot setzen, und Sie werden dem Spiel voraus sein.

Segelpunkte
Dies sind im Grunde die Richtungen, in die ein Segelboot manövrieren kann und nicht manövrieren kann, und die dazugehörigen Segelpositionen, die dies ermöglichen. Begriffe wie “beam”, “broad” und “close reach” beschreiben, in welchem Winkel der Wind auf das Boot trifft und wie man daher die Segel für eine optimale Leistung einstellen muss. Sie werden lernen, dass Sie mit dem Wind direkt am Bug “in Eisen” landen können, was die No-Go-Zone ist.

Previous Post
Next Post